Sonntag, 28. April 2013

Am WE bin ich aus dem Künstlerdorf Neumarkt im schönen österreichischen Burgenland zurückgekehrt, wo man mich eingeladen hatte, die Herstellung meiner Glasperlen zu zeigen.

Dies sind meine lieben und talentierten Schülerinnen, mit denen ich die schönen Tage verbringen durfte. Tagsüber Perlen machen und abends gemütlich beisammensitzen mit handgemachter Gitarrenmusik und "Mensch-ärgere-Dich-nicht" mit selbstgemachten Glas-Spielfigürchen...ich sag nur "Regenbogen.-Johnny"... :-)))   ....das wird mich noch sehr lange in Gedanken begleiten!!!

 Allen Daheimgebliebenen  schenke ich ein Stückchen saftige österreichische Wiese....


Kommentare:

  1. Hallo Sabine!
    Schön war´s mit Dir in Neumarkt, habe viel gelernt. Nun brauche ich nur noch die Zeit, um alles umzusetzen;)
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Brigitte, ich vermisse Euch alle! Ich hoffe, Du findest genug Zeit und Geduld :-), bevor die Touristen kommen!
    Ganz liebe Grüße ins schöne Ösiland!

    AntwortenLöschen